Mitglied des Landtages | Sven Petke
 
1/5
Herzlich willkommen


24.06.2016 | MAZ Luckenwalde Elinor Wenke
Kritik an Bauplänen für Gemeidehaus

Luckenwalde.
Das alte Dorfgemeinschaftshaus in Frankenfelde soll im Auftrag der Stadt Luckenwalde für  einen barrierefreien Zugang mit einem Lift und behindertengerechten Sanitäranlagen ausgestattet werden. 
Doch genau in diesem Punkt sieht der Stadtverordnete Carsten Nehues (CDU) in den Bauzeichnungen und Plänen die Anforderungen nicht erfüllt. " Die ausgewiesenen Maße erfüllen unter anderem im Sanitärbereich nicht die DIN 18040 für barrierefreies Bauen öffentlicher Gebäude", kritisierte er in einer schriftlichen Anfrage an die Verwaltung. Dabei gehe es unter anderem um die Breite neben der Toilette, um die lichte Türbreite und um die Breite der Bewegungsflächen. 
Nehues wollte wissen, ob der Bau auch ohne Einhaltung der Normen förderfähig ist und ob das Bauwerk dem angestrebten Ziel nach einer selbstbestimmten barrierefreien Nutzung durch gehandicapte Bürger gerecht wird.
Bürgermeisterin Elilsabeth Herzog- von der Heide (SPD) beruhigte: Die bisherigen Pläne hätten lediglich Skizzencharakter. In der nächsten Phase werde detailliert geplant, um die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen. "Selbstverständlich wird die Genehmigungsbehörde auf die Einhaltung der vorgegebenen Parameter achten", erklärte sie. "Man hätte aber selbst die Planungsmittel anders einsetzen können", monierte Nehues in der Stadtverordnetensitzung.eli

22.06.2016 | MAZ / Hartmut Reck
Plus-Bus soll TF mit Potsdam verbinden
Bessere Verbindungen in die Landeshauptstadt

Im Landkreis Teltow-Fläming ist man sich einig, dass eine bessere öffentliche Nahverkehrsanbindung an Potsdam geschaffen werden muss. Die mögliche Lösung heißt „Plus-Bus“, der zwischen dem Bahnhof Ludwigsfelde und dem Potsdamer Hauptbahnhof pendeln soll. Uneinig ist man sich nur mit dem Land, das sich nicht an den Kosten beteiligen will.


21.06.2016 | MAZ
Baustellenhochsaison beginnt
Straßenbau Dahmeland-Fläming

Im Sommer wird gebaut: Sowohl der Landesbetrieb für Straßenwesen, als auch die Landkreise und Kommunen nutzen die warmen Monate – und erst recht die Ferien – dafür, ihre marode gewordenen Straßen zu sanieren, auszubauen oder zu reparieren. Die MAZ stellt die wichtigsten Baustellen in der Region Dahmeland-Fläming vor.


   
Suche
     
Impressionen
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands



0.20 sec.